Umgebung und Ausflugsziele im Blauen Land

Die einzigartige Vielfalt der Urlaubsregion "Blaues Land" mit den zahlreichen Kulturangeboten und der unberührten alpinen Natur bietet Ihnen die Möglichkeit neben der Ruhe auf unserem Hof viele interessante Eindrücke und Urlaubserlebnisse zu sammeln.

In Murnau erwarten Sie das "Münterhaus" und das Schlossmuseum, in dem man vieles über die Geschichte der Künstlergruppe "Blauer Reiter" um die berühmten Expressionisten Marc und Kandinsky erfahren kann. Außerdem die wunderschöne Fußgängerzone mit historischem Flair und natürlich der Staffelsee mit seinen sieben Inseln, auf dem Sie an einer Rundfahrt mit dem Ausflugsschiff teilnehmen können.

Nur wenige Kilometer weiter – in Großweil – bietet das Freilichtmuseum Glentleiten einen Einblick in das Leben im Alpenvorland vergangener Jahrhunderte und in Kochel warten das berühmte Walchenseekraftwerk und das Franz-Marc-Museum.

Freilichtmuseum Glentleiten

Zahlreiche Königsschlösser von Ludwig II. sind von uns aus gut zu erreichen, wie z.B. Schloss Linderhof oder Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Auf Naturliebhaber wartet neben der wildromantischen Landschaft der Alpen das Murnauer Moos – ein Moorgebiet, das hinsichtlich seiner Größe und Geschlossenheit, seiner Landschaftsformen und seiner Tier- und Pflanzenwelt einmalig in Mitteleuropa ist. Viele vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten haben hier noch einen gesicherten Lebensraum.

Franz-Marc-Museum Kochel

Als Aktivurlauber freuen Sie sich gewiss über den Kletterpark in Garmisch oder die Sommerrodelbahn in Oberammergau, sowie einige Naturerlebnispfade. Zahlreiche Bergbahnen laden zu unvergesslichen Gipfelerlebnissen und Wanderungen ein.

Vieles mehr gibt es zu entdecken. Tipps für weitere Unternehmungen erhalten Sie auch bei der Tourist-Info des Blauen Landes in Murnau.

Wir wünschen viel Spaß bei Ihren Ausflügen!

Schloss Neuschwanstein